The Power of Community

Wie Kuba Peak Oil überlebte


 

The Power of Community

  • DVD
  • Englisch, mit dt. UT
  • UT in Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Dänisch, Taiwanesisch(Mandarin)
  • PAL, 53 min
  • Preis: EUR 18,90

  Trailer zum Film!

Nicht ganz freiwillig meisterte Kuba, konfrontiert mit plötzlichem Ölmangel, den Übergang zu einer kohlenstoff-ärmeren Wirtschaftsweise, die letzendlich sogar ein Mehr an Lebensqualität bedeutete.
Der Film erzählt die Geschichte von Entbehrungen, Erfindungsreichtum und Triumph über unerwartete Not – mittels „Zusammenarbeit, Einsparung und Gemeinschaft“, wie Kubaner es selbst ausdrücken. Während die Welt das Ölfördermaximum - Peak Oil - erreicht, ist Kuba über sein eigenes Peak Oil längst hinaus und gibt uns ein beeindruckendes Bild davon, wie wir Menschen weltweit diese Herausforderung - und vielleicht einzige Chance, das Leben auf dieser Erde zu erhalten - erfolgreich annehmen könnten.

030802_Cuba_neg_0508_neu.jpg 0310_Cuba_slide_0101_neu.jpg
041021_jm_Cuba_2415_neu.jpg 041022_jm_Cuba_2641_neu.jpg
041021_jm_Cuba_2476_neu.jpg 041021_jm_Cuba_2492_neu.jpg
041021_jm_Cuba_2404_neu.jpg 0310_Cuba_slide_0602_neu.jpg

Auszeichnungen:

Birds Eye View Film Festival - Best Documentary 2009

Grierson Award - Best Green Doc 2008:

Sunny Side of the Doc - Best Green Doc 2008

Sunny Side of the Doc - Film Most Likely To Be Cinema Hit 2008

Produktion: Arthur Morgan Institute for community solutions, 2006
Regie: Faith Morgan
Co-Autor: Eugene 'Pat' Murphy, Megan Quinn
Kamera: Gregory Greene, Faith Morgan
Schnitt: Eric Johnson
Sound: Chris Hertzler     
Sprecher: Bruce Cromer
Produktion: Thomas E Blessing IV
Co-Produktion: Faith Morgan, Eugene 'Pat' Murphy,
Megan Quinn

Quelle Fotos: mit freundlicher Genehmigung der Filmemacher von Power of community